Retro vs. Electroswing – Nachlese

Es war ein großartiger Abend! Im ersten Set heizten 5 IN LOVE mit ihrer fulminanten Swing Show ordentlich ein. Sehr zur Freude der zahlreich anwesenden Lindy Hop Tänzer.

Vor dem Konzert und in der Pause sorgte Tiga Lily an den Reglern für den richtigen Sound und schlug gekonnt die Brücke vom traditionellen Swing zu Electroswing.

Das 2te Set wurde von ALPHA EDISON bestritten. Es ist ja kein Geheimnis, dass Besetzung der Band mit der von 5 IN LOVE ident ist und zusätzlich electronische Beats vom Laptop den Sound auffetten. Die Mischung passte perfekt. Die Live Umsetzung der Remixe und Eigenproduktionen von Cab Canavaral mit der gesamten Band sorgte für helle Begeisterung am Dancefloor!

Im Anschluß sorgte DJ DuMal aus London mit feinstem Electroswing dafür dass die Party weiter bis in die frühen Morgenstunden rockte oder besser gesagt swingte.

Eine großartiger Abend von internationalem Format!

Und viele neue Electroswing Fans !!!

Hier ein Video von der Zugabe: Sing Sing Sing mit Tanzeinlage der Band!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s